Home

News

DIY – „after sun Öl“

Meine Plege nach dem Sonnenbad

Sommer, Sonne und hoffentlich am Abend auch noch gute Laune . Für alle die ein bisschen zuviel Sonne 🌞 erwischt haben gibts heut einen DIY Tipp für ein hochwirksames „after sun Öl“

Die im Johanniskrautöl enthaltenen Gerbstoffe haben eine schmerzlindernde Wirkung. Die Basis aus Olivenöl pflegt die Haut und macht sie wieder geschmeidig. Das ätherische Lavendelöl hat eine beruhigende Wirkung auf die Zellstruktur und ist auch in der Aromatherapie bekannt für ihre entspannenden Eigenschaften auf Muskulatur und Psyche. 💆🏻‍♀️

Hier geht’s zum Rezept

Sonjas Wissen für Euch!

Ab sofort versorgt euch Sonja monatlich mit Inspirationen zum Selbermachen

Öle sind Sonjas Leidenschaft und als Aromatherapie-Expertin kennt sie die Wirkung ätherischer Öle und weiß, worauf es bei der Pflege ankommt. Sonja möchte ihr Wissen mit Euch teilen und Euch mit Tipps und Tricks versorgen.

Wir arbeiten daher fleißig daran unsere Seite Wissen kontinuierlich auszubauen. Ihr erhaltet hier zum einen Interessantes rund um die Welt der Körperöle. Zum anderen erstellen wir ein Glossar aller in unseren Produkten verwendeten Aromen und Öle. Schaut gerne immer wieder mal hier vorbei.


Zudem wird Euch Sonja ab sofort etwas ganz Praktisches mit an die Hand geben. In regelmäßigen Abständen wird sie Euch persönlich DIY-Rezepte posten. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Tipp aus der Ayurvedischen Medizin: Ölpackung für sonnenverwöhntes Haar

Haarpflege und Öl passt das zusammen? Wir finden ja!

Fertige Haar-Kur-Packungen aus der Drogerie enthalten meist keinen oder nur mit viel Glück einen kleinen Teil an unraffinierten Ölen. Unser Tipp: Besser gleich die hochwirksamen Inhaltsstoffe pur in das gewaschene Haar massieren. Unsere kaltgepressten biologischen Basisölmischungen (mein körperöl) pflegen ebenso das von Wasser und Sonne ausgetrocknete Haar wie eine strapazierte Sommerhaut.

Sonjas Empfehlung:

Besonders geeignet für eine Ölpackung füs Haar ist unser mein körperöl – Basis II – jetzt als Sommerangebot im August für 16 Euro statt 18 Euro.

Für weitere Infos zu den Inhaltsstoffen und der Anwendung einfach auf »weiterlesen« klicken.

Weiterlesen